Persönliches

NATIONALITÄT Franzose

WOHNORT  Köln 

MUTTERSPRACHE  Französisch, Deutsch 

FREMDSPRACHE Englisch 


Musikalische Ausbildung

 

1997-2003 Conservatoire National de Région de Douai: Orgel, Posaune, Kammermusik, Tonsatz, Orff-Musikpädagogik-Kurs 

 

2005-2011 Hochschule für Musik und Tanz Köln: Diplom- und Masterstudium der Katholischen Kirchenmusik mit Schwerpunkt Kinderchorleitung (Klasse Prof. R. Göstl), Kurse im Fach Gregorianik, Chorleitung, Kinder- und Jugendchorleitung, Orgelspiel 

 

2012 Teilnahme am 10. Leipziger Symposium zu Kinder- und Jugendstimme „Forschung ↔ Wissen ↔ Praxis" 

 

2014 Teilnahme am 12. Leipziger Symposium zu Kinder- und Jugendstimme „Singen und Sprechen“ 

 

2018 Coaching im Fach Orchesterleitung mit Markus Stenz (Niedrländische Rundfunk Orchester, Erster Gastdirigent des Baltimore Symphony Orchestra)


Diplome und Auszeichnungen

2003 Musikdiplom am Conservatoire National de Région de Douai:

Abschlusszeugnis mit Auszeichnung in musikalischer Elementarlehre 

 

2004 Goldmedaille im Fach Kammermusik - Abschlusszeugnis in Orff-Musikpädagogik 

 

2005 Goldmedaille im Fach Elementarlehre  - Abschlusszeugnis im Fach Orgel 

 

2009 Musikdiplom an der Hochschule für Musik Köln - Diplom (A-Examen) im Studiengang Katholische Kirchenmusik 

Preisträger des Publikumspreise des 1. Orgelwetttbewerbs Joseph Merklin in Paris

 

2011 Master of Music Katholische Kirchenmusik mit Schwerpunkt Kinderchorleitung (Klasse von Prof. R. Göstl) 


Berufliche Tätigkeiten

2001-2004 Leiter der Musikschule „du Val de Sensée“ in Arleux 

Lehrer für musikalische Elementarlehre in der Musikschule von Raimbeaucourt (bis2004)

Lehrer für Posaune an der Musikschule von Lewarde

Musiklehrer an der Grundschule „Marie Curie“ in Lambres-les-Douai

2007-2009 C-Musiker im Pfarrverband Köln Longerich-Lindweiler

Chorleiter des Elisenchors in Schildgen (Bergisch Gladbach)

 

2009-2011 Kantor in Elternzeitvertretung im Seelsorgebereich Kaarst-Büttgen 

2011 Seelsorgebereichsmusiker im Seelsorgebereich Köln Junkersdorf, Müngersdorf, Braunsfeld, Lindenthal

Betreuung der C-Ausbildung im Erzbistum Köln

 

2012-2014 Dozent für den Bereich „Musikalische Basisschulung für Erzieherinnen und Erzieher“, „Musikalische Aufbauschulung“ und „Chorleitungsschulung“ des Projekts „Toni singt“

Rezensent für den Bereich Kinderchor der Zeitschrift für katholische Kirchenmusik Musica Sacra und Chorzeit (2013) 

 

Seit 2013 Dozent für Kinderchorleitung an der bischöflichen Kirchenmusikschule in Essen

 

Seit 2014 Dozent für das Projekt „Singen mit Klasse“ der Kölner Philharmonie

 

2017 Gründung des Kammerchores und Instrumentalensembles „La Chapelle de Cologne“ -

pädagogisches Projekt mit Laien- und Profimusikern